Zur Person

Meine Qualifikationen:

 

  • Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialtherapeutin
  • Systemische Familientherapeutin
  • Personal­ und Businesscoach
  • Traumatherapeutin
  • Kreistanzlehrerin
  • Leiterin für Jahreskreisfeste
  • Spirituelle Beraterin
  • Reikimeisterin

 

Basics

Grundhaltung und Philosophie

 

Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu begleiten und zu unterstützen, sehe ich als eine meiner zentralen Lebensaufgaben.

Ich möchte ihnen hilfreich zur Seite stehen, Hoffnung vermitteln und Wege aufzeigen. Dabei sehe ich Besonderheiten und ureigene Denk- und Gefühlswelten und habe Verständnis für ihre ganz individuelle spezielle Persönlichkeit im Sinne von „Sie sind wie Sie sind und das hat gute Gründe“.

Jeder Mensch weiß für sich genau um was es geht, was er braucht und was das Beste für ihn ist. Dies spiegelt sich in der Grundhaltung wider:

 

„Viele Wege führen zum Ziel“.

 

Es geht darum, den ureigenen Weg zu finden, zu gehen und zu vermitteln, dass es immer einen Weg gibt, auch wenn dieser im Moment nicht sichtbar ist.

Letztendlich sind wir auf der Welt, um glücklich zu sein und dieses Glück mit anderen zu teilen. Leben heißt, es mit allen Auf und Abs zu meistern. Im Leben zählt, wie gut ich das Leben gemeistert habe und wie viel Liebe ich ins Leben gebracht habe.

 

Aufgrund meiner emanzipatorischen / Gender-Grundhaltung verwende ich weibliche und männliche Sprachformen abwechselnd.

 

Schon von frühester Jugend an habe ich mich in Bücher vertieft, die sich mit emotionalen Aspekten, den Abgründen, Tiefen und Unterschieden der Menschen und deren sozialen und gesellschaftlichen Bedingungen beschäftigen. Ebenso interessant fand ich schon damals Literatur, die sich mit dem Sinn des Lebens, dem Tod und dem, was nach dem Tod sein mag, beschäftigen.

So habe ich mich ...

über die Sozialarbeit/Sozialpädagogik zur Sozialtherapie, zur systemischen Familientherapie, Traumatherapie, der Tätigkeit in verschiedenen stationären Einrichtungen für alkohol- und medikamentenabhängige Männer, der ambulanten Suchthilfe, der Tätigkeit im Notruf für von sexueller Gewalt betroffene Mädchen und Frauen und seit knapp 20 Jahren meiner Privatpraxis für Lebens-, Paar- und Familienberatung, dem Coaching zu einer...

einfühlsamen, klaren, wertschätzenden, lebensfrohen Frau entwickelt, die es als zutiefst befriedigend und sinnerfüllend empfindet, Menschen aus ihren Schwierigkeiten herausbegleiten zu dürfen.

Meine Work-Life-Balance erhalte ich mir durch tägliche Spaziergänge mit meiner Hündin, Yoga und das Eingebunden- und Getragensein in meinem sozialen Netz.

Genährt wird meine Seele durch meditatives, rituelles Kreistanzen, Singen und gelebte Spiritualität mit dem Feiern der Jahreskreisrituale.

Kontakt

Marion Ramb-Uderstadt

In den Weingärten 1

D-67551 Worms

 

Telefon: 06241-307774

Telefax: 06241-505994

Email: ramb.uderstadt@gmail.com

Bankverbindung

ApoBank Düsseldorf

BIC: DAAEDEDDXXX

IBAN: DE39 300 606 01 0006647448

 

Anmeldebedingungen

Die Anmeldung ist erst verbindlich mit Eingang der Kursgebühr. Die Kursgebühr wird bei Abmeldung bis 1 Woche , bei fortlaufenden festen Gruppen, bis 2 Wochen vor der Veranstaltung erstattet. 10 Euro Bearbeitungsgebühr werden einbehalten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung für Schäden an Eigentum oder Gesundheit übernommen.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich mit diesen Bedingungen einverstanden.