Gesund und stressfrei durch Achtsamkeit

MBSR=Mindfullness Based Stress Reduction

Der Begründer Jon Kabat-Zinn erklärt:

„Achtsamkeit beinhaltet auf eine bestimmte Weise aufmerksam sein: bewusst, im gegenwärtigen Moment und ohne zu urteilen.“


Nicht nur die Bewältigung leidvoller Zustände, sondern auch zur Herstellung positiver Zustände der Zufriedenheit, innerer Erfüllung und Freude ist die Praxis der Achtsamkeit hilfreich.
Im kontinuierlichen Einüben von Achtsamkeit geht es darum, einen neuen Umgang mit uns selbst einzuüben, der durch Freundlichkeit, Wohlwollen und Selbstakzeptanz gekennzeichnet ist.
Die Grundhaltung der Achtsamkeit kann als Leben aus dem Herzen heraus beschrieben werden.


Anwendungsmöglichkeiten: MBSR unterstützt bewusster, selbstverantwortlicher zu leben, das eigene Potential zu entfalten: zur Burn-Out-Prophylaxe, bei akuten / chronischen Krankheiten, Schlafstörungen, Bluthochdruck, chronischen Schmerzen und Angststörungen.


Achtsamkeit meint: Wahrnehmen des Moments, Angenehmes nicht festhalten zu wollen, Unangenehmes nicht wegschieben, loswerden zu wollen, akzeptieren, annehmen, was ist, mit uns selbst in Kontakt sein, uns selbst aus der Tiefe unsere Herzens berühren, uns selbst mit offenem Herzen begegnen und das Leben umarmen.

Der Kurs

läuft über 8 Wochen mit je einer Sitzung pro Woche. Jede Sitzung dauert 2,5 Stunden. Der Kurs beinhaltet einen Tag der Achtsamkeit in Stille. Die Teilnehmenden praktizieren verschiedene Formen von Achtsamkeit. Dazu gehören tägliche Übungen zur achtsamen Körperwahrnehmung / Körpermeditation (Bodyscan), einfache, sanfte Atem-Bewegungsübungen aus dem Yoga Sitzmeditation und Gehmeditation. Zur zentralen Grundhaltung der Achtsamkeit gehört das tägliche Einüben, Erforschen und Integrieren der Achtsamkeit im Alltag. Themen, die im Kurs vertieft werden: Wahrnehmung, automatische Stressreaktion, aktive Stressbewältigung, achtsame Kommunikation, Umgang mit Gefühlen, Selbstfürsorge, Selbstverantwortung.

Infoveranstaltung: 11.02.2020

Ein telefonisches Vorgespräch nach individueller Vereinbarung ist obligatorisch!

Termine: jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr am

21.04.20, 28.04., 05.05., 12.05. 19.05., 26.05., 02.06., 09.06.20

Ausweichtermin: falls meinerseits ein Termin ausfällt

16.06.20, auch von 18:30 bis 21:00 Uhr

Tag der Achtsamkeit: 06.06.20 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Prinz Carl Anlage 19 (Kunsthaus) Raum 23/24 Ta Panta, Integratives Zentrum für Kunst, Bewegung und Klang

Kosten: 350€


Kontakt

Marion Ramb-Uderstadt

In den Weingärten 1

D-67551 Worms


Telefon: 06241-307774

Telefax: 06241-505994

Email: ramb.uderstadt@gmail.com

Bankverbindung

ApoBank Düsseldorf

BIC: DAAEDEDDXXX

IBAN: DE39 300 606 01 0006647448


Anmeldebedingungen

Die Anmeldung ist erst verbindlich mit Eingang der Kursgebühr. Die Kursgebühr wird bei Abmeldung bis 1 Woche , bei fortlaufenden festen Gruppen, bis 2 Wochen vor der Veranstaltung erstattet. 10 Euro Bearbeitungsgebühr werden einbehalten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung für Schäden an Eigentum oder Gesundheit übernommen.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich mit diesen Bedingungen einverstanden.